Archiv

mondscheinnacht, ein wahnsinniges dorf
in mächtigen bergwäldern,
unter mond und sternen
tanzen sie wie wirbel,
das neue volk; zum see geführt
von einem königspaar,
ja, dort will ich sein,
laß uns dort sein
am ufer des sees; im licht des mondes
ruhig und schwellend, heiß tropfend...

 

1.11.07 18:20, kommentieren



Folge mir
Und lass dich gehen
Erst wenn du abtauchst
Wirst du es verstehen

 

1 Kommentar 10.11.07 11:53, kommentieren

Der Weg ist das Ziel
Führt in dein Herz
Zwei Schritte zurück
Und drei vorwärts

 

13.11.07 13:00, kommentieren

An der Oberfläche
Im Licht der Eitelkeit
Beschauliche
Betriebsamkeit
Doch wenn die Welle kommt
Zieht dich hinab
Dann strampelst du
Und die Luft wird knapp

 

14.11.07 20:13, kommentieren

Hören Sie den Fluss

singen süße Lieder,

die Rock- meine Seele

 

19.11.07 16:20, kommentieren

Da liegt sie nun

enttäuscht und getrofen

Die Augen ganz rot

& das Gesicht ganz blass

Es laufen keine Tränen mehr

Es geht nicht mehr

Diese erdrückende Kälte hat sie zu Eis gemacht

Es geht nicht mehr

Es geht nicht mehr

Die Atmung senkt sich

& das Klopfen verblasst

Was wird noch passieren?

 

27.11.07 17:06, kommentieren

Träumerisches Stöhnen nach dir

Träumerisches Schweigen an Dich

Träumerisches denken an Dich

Träumerische Liebe für Dich

Träumerisches Reden von dir

Träumerisches berühren

Ich wache nie auf!

 

1 Kommentar 29.11.07 18:23, kommentieren